Ein wilder Gartenblog.

Gartenblog

Schön, dass du meinen Gartenblog rund um die Themen Gartengestaltung, Gartenbau, Gartenideen und Achtsamkeit gefunden hast.

Ich bin Natalie Bauer und ich helfe dir deinen wilden Garten zu erschaffen! 

Ich zeige dir in meinem Gartenblog, wie du deinen Garten gestalten und pflegen kannst.

Viele meiner Leser – vielleicht auch du – quälen sich mit dem berühmten ersten Schritt der Gartenplanung. Du möchtest in deinem Garten einiges umsetzen, du weißt einfach nur noch nicht wie du am besten vorgehen kannst. Du bist hier bei mir bzw. meinem Gartenblog genau richtig.

Dabei pflege ich eher einen wilden Gartenstil. Wild bedeutet: mutig sein, ausprobieren, üppige Blüte, Natürlichkeit. Schickes Trendzeug wirst du hier nicht finden. Denn Wild sein bedeutet, auch mal nur in Unterhosen sein Würstchen über dem Feuer zu braten. Freiheit, Wildheit, Achtsamkeit findest du in meinem Gartenblog!

Mein Gartenblog hat einen Mitgliederbereich

Besonders stolz bin ich auf meinen kostenlosen Mitgliederbereich den du hier findest. In meinem Mitgliederbereich findest du allerlei digitale und wilde Geschenke nur für dich und deinen Garten. Ganz stolz bin ich hier über meinen Minikurs „Finde den ersten Schritt in deiner Gartenplanung“. Willst du dabei sein? Na dann los!

Gartenblog

Meine beliebtesten Blogbeiträge

Vorgarten
Gartenboden
Grundlagen Gartengestaltung

Meine neueste Blogbeiträge

Ein weißes Staudenbeet

*Staudenspecial* Es gibt nichts schöneres als ein weißes Staudenbeet – das wirkt edel und elegant. Zugegeben, ein weißes Staudenbeet ist nicht einfach zu planen. Es kann sehr schnell langweilig und unspektakulär wirken. Das Geheimnis besteht darin, verschiedene kontrastreiche Blütenformen miteinander zu kombinieren und auch die Höhenstaffelung voll auszunutzen. Ein solches Staudenbeet sollte leicht, luftig und…

Details

Noch schnell Hortensien schneiden

Ich muss noch schnell Hortensien schneiden. Ich war so mit dem Schneiden der Hecken und Stauden beschäftigt, dass ich meine Hortensien tatsächlich vergessen habe. Auch wenn Hortensien jetzt nicht unbedingt die wertvollsten Pflanzen für unsere Umwelt sind, so liebe ich sie dennoch. Hortensien sind einfach sympathische Gesellen. Ich liebe Rispen-Hortensien, weil diese nicht so pienzig…

Details

DIY Blumenpresse

Wir beginnen wie immer mit unserem Ziel vor Augen. So oder so ähnlich soll Deine DIY Blumenpresse am Ende aussehen. Diy Blumenpresse – Materialliste: – Sperrholz-Zuschnitte (auf Maß bestellt bei bspw. expresszuschnitt.de), 6mm und 4mm Stärke – 6 Schrauben (Wir haben M5 genutzt) – 12 Unterlegscheiben – 6 Flügelmuttern – Einlegeblätter für die DIY Blumenpresse…

Details

Mein Gemüsegarten

Viele Gärtnerinnen und Gärtner sind bereits sehr fleißig. Im Gemüsegarten wird vorgezogen, eingepflanzt, umgegraben. Ich habe bisher lediglich die Hecken zurück geschnitten. Ich sag ja: ein wilder Garten hat einen faulen Gärtner. Oder: der faule Gärtner hat einen wilden Garten. Vorgezogen habe ich noch gar nichts. Ich ziehe 6 Wochen vor dem eigentlichen Aussaattermin vor.…

Details