Ein wilder Gartenblog.

Du bist endlich angekommen.

Angekommen bei mir und meinem Gartenblog, der für wilde Gartengestaltung und das pure Leben steht.  Ich bin Natalie Bauer und ich helfe dir deinen wilden Garten zu erschaffen! 

Ich zeige dir in meinem Gartenblog, wie du deinen Garten gestalten und pflegen kannst. Du quälst dich mit dem berühmten ersten Schritt der Gartenplanung. Du möchtest in deinem Garten einiges umsetzen, du weißt einfach nur noch nicht wie du am besten vorgehen kannst. Du bist hier bei mir bzw. meinem Gartenblog genau richtig.

Gartenblog und Gartenplanung

Und solltest du trotz meinem Gartenblog mehr Unterstützung brauchen, dann kannst du mich gerne kontaktieren. Denn ich plane Gärten von neben an! Nicht zögern, das Leben ist zu kurz für Frankensteins Garten! Oder willst du dich – wie die Jahre davor – die nächsten 10 Jahre immer noch über deinen kargen Vorgarten ärgern? Ist dir eine  Hängematte unter einem Apfelbaum, wo es summt und brummt, nicht doch lieber?

Entscheide dich! Ich wünsche dir viel Spaß beim Schmökern auf meinem Gartenblog.

Du kannst was bewegen!

Schenke der Natur ein Stück wilden Garten… 

Lass mich  deinen wilden Garten planen

Vielleicht erkennst du dich in dieser Geschichte wieder, die ich sehr oft von meinen Kunden höre. Jeder träumt von einem schönen Garten, der keine Arbeit macht. Die Realität ist jedoch anders. „Wo fange ich nur an?“ ist eine Frage, die viele Gartenbesitzer quält.

Planlos durch den Garten.

Die Folge ist, du tust entweder gar nichts und bekämpfst nur Unkraut oder du investiert viel Geld, was aber nicht richtig im Garten angelegt wird.

Beides ist nur noch frustrierend und du kommst keinen Schritt weiter.

Hey, kein Stress. Sich selbst Gartenwissen anzueignen ist schwierig! Und Garten ist eine Passion.

Deswegen bin ich eine professionelle und passionierte Gartenverrückte, die gerne deinen wilden Garten plant und dich auf deinem Weg dorthin begleitet.

Gartengeplauder,
von seiner schönsten Seite... 





 
Eintragen
Unsere Datenschutzerklärung findest du unter
https://wildes-gartenherz.de/datenschutz

Ein tierfreundlicher Garten – Tipps zum Gestalten

Ein tierfreundlicher Garten macht richtig Spaß! Mensch und Tier im Garten – eine glückliche Fügung, doch oftmals auch begleitet von Unverständnis. Manchen Menschen fällt es immer noch schwer zu glauben, dass Tiere nicht da sind, um uns zu ärgern oder unseren Salat wegzuessen. Gartengeplauder, von seiner schönsten Seite…    E-Mail Name (freiwillig) Du akzeptierst mit…

Details

Die schönsten Gärten von nebenan

Ich habe eine Auswahl der schönsten Gärten von nebenan – sprich total privaten Privatgärten – zusammen gestellt. Über diesen Gärten liegt kein Instagram-Filter, auch keine Seifenblasen und schon längst keine fotografische Retusche. Es sind Gärten von normalen Menschen, die ein wildes Herz haben. Gartengeplauder, von seiner schönsten Seite…    E-Mail Name (freiwillig) Du akzeptierst mit…

Details

Rindenmulch war gestern – richtig mulchen mit Miscanthus

*Anzeige / Kooperation* Ich war auf der Suche nach gutem Mulchmaterial. Der Hintergrund ist, dass ich meinen Rasenschnitt leider nicht (mehr) als Mulchmaterial nutzen kann, da er mehr Kräuter als Rasen enthält. Wie kann ich richtig mulchen? Was ist die Alternative? Gartengeplauder, von seiner schönsten Seite…    E-Mail Name (freiwillig) Du akzeptierst mit deinem Häkchen,…

Details

Mach’s gleich richtig – vermeide diese Fehler bei der Gartengestaltung

Als Gartenplanerin bin ich mit allerlei Problemlagen im Garten konfrontiert und beschäftigt. Sprich: Ich muss es ausbügeln. Damit ich gar nicht erst bügeln muss, zeige ich dir mit meinem Blogbeitrag wie du Fehler bei der Gartengestaltung vermeiden kannst. Gartengeplauder, von seiner schönsten Seite…    E-Mail Name (freiwillig) Du akzeptierst mit deinem Häkchen, dass ich dir…

Details